MEDITATION

Meditation ist eine Technik, die zum Yoga gehört und die du erlernen kannst, um dir selbst näher zu kommen. Du kannst sie auf deiner Matte üben oder bequem im Sitzen auf dem Stuhl. Du schließt die Augen, konzentrierst dich zunächst auf deine Atmung und lässt deine Gedanken ziehen. Schritt für Schritt lernst du so dich auf ein bestimmtes Gefühl in dir, eine körperliche Empfindung, eine Idee oder einen ausgewählten Gegenstand auszurichten.

Was bewirkt Meditation? Das Gedankenchaos in unserem Kopf, das in unserer menschlichen Natur liegt, ordnet sich neu. Kopf und Geist kommen zu Ruhe, der Körper entspannt. Die Regionen in unserem Gehirn, die für Gedächtnis, Lernen und Gefühlskontrolle zuständig sind, werden trainiert. Aktuelle wissenschaftliche Studien kommen zu dem Ergebnis: Meditation wirkt sich auch bei chronischen Rückenschmerzen positiv aus.